fbpx

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Mietvertrag


Der Vertrag wird zwischen VAS Rent a Bike (Vinci Active Sport SL mit der USt-IdNr. B01606003, EINTRAGUNGSDATEN: Band 2041, Blatt 80, Eintrag 1, Blatt AL-52123 des RM Almería) und Ihnen als Mieter der Ausrüstung (Fahrräder, Zubehör, Extras usw.) im Mietvertrag geschlossen.

2. Untervermietung


Die Untervermietung an Dritte ist ausdrücklich untersagt, es sei denn, es liegt eine vorherige schriftliche Vereinbarung vor, d.h. ein Agenturvertrag.

3. Reservierung


3.1 Um Fahrräder und anderes Material online zu reservieren, müssen Sie 100% des Gesamtpreises über unser TPV (Point of Sale) bezahlen.

3.2 Um die Reservierung zu stornieren, müssen Sie uns per E-Mail kontaktieren, um Ihre Reservierung zu stornieren.

3.2.1 Wenn Sie uns mindestens 30 Tage vor dem Abholdatum über die Stornierung informieren, erstatten wir Ihnen die gesamte Vorauszahlung, die Sie bei der Reservierung geleistet haben.

3.2.2 Wenn die Stornierungsanfrage zwischen 15 und 30 Tagen vor dem Mietbeginn eingeht, berechnen wir 50% des Reservierungswertes. Daher werden 50% erstattet.

3.2.3 Wenn die Stornierungsanfrage weniger als 15 Tage vor dem Mietbeginn eingeht, werden 100% des Gesamtwertes der Reservierung berechnet. Das bedeutet, wir berechnen den gesamten geschuldeten Betrag auf Ihre Debit-/Kreditkarte.

3.2.4 Wenn Sie die Fahrräder am Miettag nicht abholen, berechnen wir die Gesamtzahlung der Reservierung auf Ihre Debit-/Kreditkarte.

3.2.5 Stornierungen aufgrund von Wetterbedingungen werden nicht akzeptiert.

3.2.6 Wenn Sie bei der Abholung der Fahrräder mehr als 24 Stunden Verspätung haben, informieren Sie uns bitte. Andernfalls stornieren wir Ihre Reservierung am Tag nach ihrem Startdatum und berechnen die entsprechenden Gebühren.

4. Erforderliche Dokumente


Bei der Abholung der Fahrräder und/oder anderem Material müssen Sie ein gültiges und aktuelles Ausweisdokument vorlegen, wie z.B. Ihren Personalausweis, die Aufenthaltserlaubnis oder Ihren Reisepass. Unter keinen Umständen wird ein Führerschein oder eine Kredit-/Debitkarte als gültiges Ausweisdokument akzeptiert. Sie müssen auch Informationen über Ihre Unterkunft angeben, wie z.B. ein Hotel, einschließlich der Zimmernummer.

5. Abhol- und Rückgabeort


Die Fahrräder und anderes Material werden bei VAS Rent a Bike abgeholt und zurückgegeben, entsprechend der vereinbarten Filiale oder dem Standort, basierend auf den folgenden Liefergebühren:

5.1 Lieferkosten:

30€ für Entfernungen unter 30 km.
80€ für Entfernungen unter 60 km.
99€ für Entfernungen bis zu einem Radius von 120 km.


6. Das Material

VAS Rent a Bike stellt Ihnen die Fahrräder und anderes Material (Pedale, Helme, Werkzeugtaschen, Ladegeräte usw.) in einwandfreiem Zustand zur Verfügung. Sie müssen das gesamte Material im gleichen Zustand zurückgeben, in dem Sie es erhalten haben, abgesehen von normaler Abnutzung (Räder, Bremsen usw.). Bei Rückgabe der Fahrräder und anderer Materialien wird das Personal von VAS Rent a Bike diese überprüfen, um ihren Zustand zu bestätigen. Bei Brüchen oder Beschädigungen sind Sie verpflichtet, den empfohlenen Verkaufspreis zuzüglich der Arbeitskosten für den Ersatz oder die Reparatur jedes beschädigten Teils zu zahlen, es sei denn, Sie haben eine Versicherung abgeschlossen.

7. Mietdauer


Sie sind für die Fahrräder und anderes Material während der Mietdauer verantwortlich.

7.1

Die Mietdauer beginnt, wenn Sie das Material abholen, und endet, wenn ein Mitarbeiter von Vas Rent a Bike es entgegennimmt.

7.2 Sie müssen das Material während der Öffnungszeiten des Geschäfts abholen und zurückgeben.

7.3 Wenn die Fahrräder und anderes Material vor Ende der vereinbarten Periode zurückgegeben werden, wird keine Rückerstattung für die verbleibende Zeit gewährt.

7.4 Wenn Sie die vereinbarte

Mietdauer nicht einhalten, sind Sie verpflichtet, eine Mindeststrafe von 50€ zu zahlen. Wenn Sie die Fahrräder später als vereinbart zurückgeben, was die Reservierung eines anderen Kunden beeinträchtigt, wird eine Strafe von bis zu 500€ verhängt.

8. Kosten


Sie müssen den im Mietvertrag angegebenen Betrag zahlen. Dieser Betrag wird bei Abholung der Fahrräder und anderem Material gezahlt. Sie sind auch für jede Verlängerung der Mietdauer verantwortlich. Darüber hinaus haften Sie für etwaige Schäden oder Diebstähle, die auftreten können. Durch die Unterzeichnung dieses Mietvertrags erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Zahlungskarte für alle während der Mietdauer entstandenen Kosten belasten.

9. Nutzung der Fahrräder und anderem Material


9.1 Nutzungshinweise:


9.1.1 Behandeln Sie die Fahrräder mit der gebotenen Sorgfalt und Fähigkeit. Es ist wichtig, mit Respekt und Vorsicht gegenüber anderen zu fahren.

9.1.2 Benutzen Sie die Fahrräder in Übereinstimmung mit der spanischen Gesetzgebung, unter Beachtung aller Verkehrsregeln und -vorschriften.

9.1.3 Benutzen Sie die Fahrräder gesetzmäßig und für rechtmäßige Zwecke.

9.1.4 Benutzen Sie die Sicherheitsmaßnahmen und Schutzvorrichtungen, die von Vas Rent a Bike bereitgestellt werden. Sie sind verpflichtet, diese Maßnahmen zu nutzen, wann immer Sie die Fahrräder benutzen. VAS Rent a Bike empfiehlt, das Fahrrad mit einem Schloss durch den Rahmen, den Sattel und die Räder zu sichern und das Schloss an einem festen Objekt oder einem ausgewiesenen Fahrradparkplatz anzubringen. In jedem Fall ist das Schloss nur eine Abschreckung und sollte niemals unbeaufsichtigt gelassen werden.

9.1.5 Hören Sie auf, die Fahrräder zu benutzen, wenn Sie Probleme feststellen, und informieren Sie Vas Rent a Bike so schnell wie möglich.

9.2 Einschränkungen:


9.2.1 Benutzen Sie die Fahrräder nicht für kommerzielle Zwecke.

9.2.2 Schleppen Sie keine anderen Fahrzeuge mit den Fahrrädern.

9.2.3 Transportieren Sie keine entflammbaren, explosiven, ätzenden oder brennbaren Stoffe.

9.2.4 Die Fahrräder dürfen von den Kunden nicht manipuliert oder verändert werden.

10. Unfälle, Diebstahl und Beschädigungen


Sie müssen die Polizei und Vas Rent a Bike unverzüglich informieren, wenn Sie in einen Unfall verwickelt waren. Wenn Sie die Fahrräder und/oder anderes Material verlieren, wenn sie gestohlen oder beschädigt werden, sind Sie verpflichtet, den vollen Preis der Fahrräder oder des Materials zu ihrem empfohlenen Einzelhandelswert zu zahlen.

11. Gesundheitserklärung


Durch die Unterzeichnung dieses Vertrags erklären Sie, dass Sie bei perfekter Gesundheit sind und wissen, wie man die gemieteten Fahrräder und andere Ausrüstungen benutzt.

12. Verbotene Substanzen


Sie erklären, dass Sie vor der Anmietung der Fahrräder und anderer Ausrüstungen keine Drogen, Alkohol, gefährliche Medikamente oder andere verbotene Substanzen konsumiert haben.

13. Altersanforderung


Sie müssen volljährig sein (18), um diesen Vertrag abzuschließen. Wenn Sie minderjährig sind, müssen Sie von